Home » Kitchen cabinet ideas » So installieren Sie Küchenschränke selbst Tutorial

So installieren Sie Küchenschränke selbst Tutorial

Jetzt, da Sie Ihre neuen Küchenschränke haben, können Sie mit dem nächsten großen Schritt fortfahren ….. Installieren Ihrer Küchenschränke. Während die eigentliche Installation der Küchenschränke nicht allzu schwierig ist, besteht der entscheidende erste Schritt darin, zu messen und zu markieren, wohin die Schränke gehen werden. Durch das Anbringen von Layoutmarkierungen an Wänden und Böden können Sie nicht nur die Platzierung des Küchenschranks und die Position der Stollen verbessern, sondern auch feststellen, wo Anpassungen und Unterlegscheiben erforderlich sind. 

Bevor wir beginnen, benötigen Sie einige Elemente für das Projekt:

Bleistift

Level oder Laser Level

Bohren

Maßband

Stud Finder

Klemmen

1 “x 3” Stück Holz (6′-8 ‘lang) oder ein umgekehrter U-förmiger Rahmen (siehe Anmerkungen unten)

Unterlegscheiben

Schrauben (lang genug, um 1 1/2 in die Bolzen zu gehen)

Universalmesser oder Meißel

Kompass markieren

Ein zusätzlicher Satz Hände (möglicherweise müssen Sie einen Ihrer Freunde bestechen)

Wie oben erwähnt, haben Sie die Möglichkeit, ein Stück 1 ‘x 3’ Holz für die Installation zu verwenden oder einen Rahmen zur Unterstützung der Schränke zu bauen (ich habe unten ein Bild eines Beispielrahmens beigefügt). Dies kann aus 2 ‘x 4’ bestehen und sollte groß genug sein, um den Boden Ihrer Wandschränke zu stützen. Wenn Sie vorhaben, mehr als eine Küche zu installieren, würde ich den Rahmen vorschlagen, aber ein Stück Holz reicht aus, wenn dies ein einmaliges Ereignis ist. In beiden Fällen benötigen Sie weitere Hände, um die Installation zu erleichtern.

In diesem Fall haben wir montagefertige Küchenschränke (RTA) von RTA Kitchen & Bathroom Cabinet Store gekauft. Nachdem die Küchenschränke zusammengebaut sind, können wir mit dem Markieren unserer Layoutlinien beginnen. Einige Leute beginnen mit den Unterschränken, aber wir werden zuerst mit den Wandschränken beginnen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, ich beginne lieber zuerst mit den oberen Schränken.

1. Zeichnen Sie mit einer Wasserwaage und einem Bleistift eine parallele Linie über die Wand, etwa 3 Zoll über dem Boden. Messen Sie von dieser Linie bis zum Boden und suchen Sie den höchsten Punkt des Bodens (falls vorhanden) und markieren Sie an diesem Punkt eine Linie. Messen Sie von diesem hohen Punkt aus 34 1/2 Zoll und ziehen Sie eine ebene Linie über die Wand, um die Oberseite der Unterschränke zu kennzeichnen.

2. Nachdem Sie die Oberseite der Unterschränke markiert haben, messen Sie weitere 19 1/2 Zoll und eine ebene Linie über der Wand, um die Unterseite der Wandschränke anzuzeigen. Markieren Sie leicht die Abmessungen und die Platzierung der einzelnen Schränke an der Wand, um sicherzustellen, dass Ihr ursprüngliches Layout korrekt ist.

3. Verwenden Sie einen Stiftsucher, um die Wandstifte zu lokalisieren. Verwenden Sie einen Bleistift, um die Stollenpositionen mindestens 6 Zoll über und unter der Linie für den Boden der Wandschränke zu markieren. Zeichnen Sie gerade vertikale Linien zwischen der oberen und unteren Markierung, um die Mitte der Bolzen anzuzeigen.

4. Wenn Sie sich für das Stück 1 ‘x 3’ Holz entschieden haben, werden Sie es jetzt verwenden (wenn Sie sich für den U-förmigen Rahmen entschieden haben, wird er ins Spiel kommen, nachdem alle Ihre Linien ausgelegt wurden). . Schrauben Sie eine temporäre 1 ‘x 3’ Stützschiene an die Wand und richten Sie die Oberkante der Schiene an der Linie für die Unterkante der Wandschränke aus. Befestigen Sie es, indem Sie 3 oder 4 2-Zoll-Schrauben durch die Schiene in die Wandbolzen stecken.

5. Nachdem wir alle Linien markiert haben, ist es Zeit, mit der Installation Ihrer Küchenschränke zu beginnen. Wir beginnen mit dem Eckschrank (hier werden die zusätzlichen Hände Ihres Helfers benötigt). Stellen Sie den Eckschrank auf die temporäre Stützschiene und lassen Sie Ihren Helfer den Eckschrank an Ort und Stelle halten. Bohren Sie Führungslöcher durch den stabilen Gehäuseboden oder die Tragschiene in die Wandpfosten. Schrauben Sie den Schrank mit zwei Schrauben in die Wand, die lang genug sind, um mindestens 1 1/2 Zoll in die Stehbolzen einzudringen. Überprüfen Sie die Oberseite des Gehäuses auf Wasserwaage und die Vorderseite des Gehäuses auf Lot. Wenn Sie die Position korrigieren müssen, ziehen Sie einfach die Schrauben ein wenig heraus und die oberen Unterlegscheiben hinter dem Gehäuse an den Bolzenpositionen. Wenn es lotrecht und eben ist,

6. Jetzt gehen wir zu den Schränken auf beiden Seiten des Eckschranks. Befestigen Sie bei der Installation jedes Schranks die Klemmen, um jeden Schrank am benachbarten Schrank zu befestigen, und überprüfen Sie ihn dann auf Lot mit Ihrer Wasserwaage. Bei Faceframe-Schränken ist es eine gute Idee, zwei 1/8 Zoll Pilotlöcher durch die Seiten des Faceframes zu bohren und Schrauben zu verwenden. In diesem Fall werden wir bei rahmenlosen, montagefertigen Küchenschränken die Sperrholzseiten durchschrauben und zwischen den Schränken Unterlegscheiben verwenden, um einen festen Sitz zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die Schrankflächen lotrecht sind.

7. Nachdem alle Wandschränke angebracht sind, installieren Sie den Eck- oder Endunterschrank. Verwenden Sie bei Bedarf Unterlegscheiben, um den Schrank auszurichten und bis zur Linie anzuheben, die den höchsten Punkt des Bodens anzeigt. Stellen Sie sicher, dass es von vorne nach hinten und von Seite zu Seite eben ist, und schrauben Sie es dann an die Wandpfosten. Wenn Sie keinen diagonalen Eckschrank oder Blindunterschrank in der Ecke haben, schieben Sie den angrenzenden Schrank in Position und klemmen Sie die beiden Einheiten zusammen. Fügen Sie bei Bedarf einen Füllstreifen hinzu, damit die Türen und Schubladen genügend Platz zum ordnungsgemäßen Öffnen und Schließen haben. Wenn nötig, tippen Sie auf Unterlegscheiben unter und hinter dem Schrank, um das Lot und die Wasserwaage einzustellen.

8. Schrauben Sie durch die Gehäuserückseite (und die Unterlegscheiben) in die Wandpfosten. Schneiden Sie überschüssiges Material von den Unterlegscheiben mit einem scharfen Meißel oder Messer ab. Fügen Sie auf diese Weise weitere angrenzende Schränke hinzu und verbinden Sie sie auf die gleiche Weise, wie Sie die Wandschränke in Schritt 6 angeschlossen haben.

9. Wenn Ihre Schränke gegen eine andere Wand stoßen, benötigen Sie möglicherweise einen Füllstreifen, um die letzten paar Zentimeter auszugleichen. Wenn Sie benutzerdefinierte Schränke haben, sollten diese gebaut worden sein, um diese Lücke zu schließen. Wenn Sie jedoch Standard- oder RTA-Küchenschränke verwenden, wird möglicherweise der Füllstreifen benötigt. Wenn Sie einen Füllstreifen benötigen, lassen Sie den letzten Schrank von den anderen Schränken getrennt. Klemmen Sie ein Lineal an der Vorderseite der nächstgelegenen installierten Einheit fest und erstrecken Sie sich so weit, dass Sie Ausrichtungsmarkierungen an der Stirnwand anbringen können. Lassen Sie einen Versatz von 3/4 “hinter diesen Markierungen (für die Dicke des Füllstücks) und befestigen Sie eine Klampe an der Wand. Installieren und befestigen Sie dann den letzten Schrank und messen Sie den Abstand zwischen dem Frontrahmen und der Wand.

Wenn die Wand flach ist, reißen Sie einfach die Abdeckplatte auf die erforderliche Breite und befestigen Sie sie an Ort und Stelle. Wenn die Wand unregelmäßig ist, müssen Sie das Füllbrett mit einem Ritz versehen. Stellen Sie zunächst einen Markierungskompass auf die Breite des Spaltes ein und legen Sie dann einen Streifen 1 “breites Abdeckband entlang der Füllplatte in den Bereich, in dem es zugeschnitten werden muss. Klemmen Sie die Platte am Frontrahmen des Endgehäuses fest und zeichnen Sie sie nach Entfernen Sie die Wandkontur mit dem Kompass. Entfernen Sie die Platte und schneiden Sie sie mit einer Stichsäge entlang der Ritzlinie. Installieren Sie sie dann erneut, um den Sitz zu überprüfen. Wenn sie richtig ist, schrauben Sie die Schrauben durch den angrenzenden Frontrahmen in die Kante der Füllplatte Nagel die andere Seite an die Klampe.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Installation Ihres Küchenschranks abgeschlossen. Wenn Sie ein passendes Kronenformteil oder andere Details gekauft haben, sollten diese jetzt einfach installiert werden können. Abhängig davon, ob Sie Unterlegscheiben unter den Unterschränken verwenden mussten, müssen Sie möglicherweise einige Verkleidungsteile an den Zehenstößen anbringen, um die Unterlegscheiben oder eventuelle Lücken am Boden der Küchenschränke zu verdecken.

Ich hoffe, dies trägt dazu bei, dass Ihre Küchenschrankinstallation so reibungslos wie möglich verläuft. Wenn Sie Hilfe bei der Schrankauswahl, Tipps zum Küchenlayout oder Ideen für Schrankstile benötigen, besuchen Sie den RTA Kitchen & Bathroom Cabinet Store

Preiswerte Küche umgestalten Ideen

Der Umbau Ihrer Küche, um sie in eine elegante und moderne Küche zu verwandeln, muss Sie nicht einen Arm und ein Bein kosten. Die meisten Menschen haben das Gefühl, dass sie keine schöne moderne Küche haben werden, wenn sie nicht Tausende und Abertausende ausgeben. Dieses Dokument soll Ihnen einige Ideen für den Küchenumbau geben, mit denen Sie Ihre Küche in eine modern aussehende Küche verwandeln können, von der Sie immer geträumt haben, ohne dass Sie bankrott gehen.

Das Wichtigste, was die Leute beim Betreten der Küche bemerken, ist die Küchenarbeitsplatte. Entgegen der weit verbreiteten Meinung können Sie eine sehr schöne Laminat-Arbeitsplatte für etwa 60 bis 70 US-Dollar in Ihren örtlichen Geschäften oder größeren Geschäften wie Home Depot oder Lowe’s kaufen. Einige Geschäfte schneiden die Arbeitsplatte kostenlos ab, damit Ihr Waschbecken hindurch passt. Einige andere berechnen Ihnen möglicherweise nur sehr wenig für diese Aufgabe. Das Schneiden der Arbeitsplatte ist jedoch keine schwierige Aufgabe, da die Senkkante kleine Mängel verdeckt, die sich aus dem Schneidvorgang ergeben können. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie diese Aufgabe nicht alleine erledigen können, suchen Sie einfach nach einem Geschäft, das diese Aufgabe für Sie erledigt.

Eine weitere kostengünstige Idee für einen Küchenumbau besteht darin, Ihre Schranktüren neu zu gestalten oder zu ersetzen. Obwohl Schranktüren etwas teuer sind, ist es weitaus günstiger als das Ersetzen Ihrer gesamten Schränke. Sie können Schranktüren zwischen 30 und 40 US-Dollar finden. Hier ist was Sie tun müssen. Ersetzen oder verkleiden Sie Ihre Schranktüren durch moderne Schranktüren Ihrer Wahl. Achten Sie darauf, dass die von Ihnen gewählte Farbe gut zu Ihrer Arbeitsplatte passt. Die meisten Schranktüren haben Standardgröße; Wenn Ihre Schränke jedoch nicht die Standardgröße haben, müssen Sie möglicherweise die Schranktüren der richtigen Größe bestellen. Sie müssen dann die Ober- und Unterseite Ihrer Schränke färben, um sie an die Farbe Ihrer neuen Schranktüren anzupassen. Fürchte dich nicht, diese Aufgabe ist nicht so schwierig, wie es sich anhört. Sie nähern sich dem genauso, wie Sie Ihre Trockenbauwand streichen würden. Der erste Gedanke ist, die Kanten zu schleifen, um eine glatte Oberfläche zu schaffen, bevor der Fleck aufgetragen wird. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, wird empfohlen, ein Stück Sperrholz zu färben, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

Eine weitere kostengünstige Idee für einen Küchenumbau besteht darin, alte Schranktürknöpfe durch trendige neue Knöpfe zu ersetzen. Die Schranktürgriffe oder -knöpfe sind recht günstig. Sie können eine Tüte mit 10 Türgriffen für etwa 10 bis 15 US-Dollar kaufen. Auch wenn dies eine sehr kleine Investition zu sein scheint, trägt es wesentlich zum Gesamtbild und zur Attraktivität Ihrer Küche bei. Auch hier können wir sehen, dass der Umbau der Küche kein teures Projekt sein muss.

Die Beleuchtung in Ihrer Küche ist ein weiteres wichtiges Merkmal, das sich auf das Erscheinungsbild Ihrer Küche auswirkt. Topflichter sind in Mode und abgesehen davon, dass sie Ihre Küche modern aussehen lassen, sind sie auch sehr preiswert. Ich empfehle Ihnen keine elektrischen Arbeiten, wenn Sie kein zertifizierter Elektriker sind oder in der Vergangenheit noch nie elektrische Arbeiten ausgeführt haben. Sie müssen einen qualifizierten Elektriker beauftragen, um die Verkabelung für Sie durchzuführen. Sie können dem Elektriker jedoch mitteilen, wo die Topflichter installiert werden sollen. Sie können die Ausrüstung, die das Loch in Ihrer Decke für Topflichter aus dem Heimdepot steckt, für etwa 50 US-Dollar pro Tag mieten.

Wenn alle Ihre Arbeiten erledigt sind, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer neuen Küche einen neuen Anstrich geben, da sie sagen, dass ein Anstrich Wunder bewirken kann. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihre neue schöne Küche.