Home » Kitchen cabinet ideas » Vier Dinge, die Sie über das Design von Küchenschränken wissen müssen

Vier Dinge, die Sie über das Design von Küchenschränken wissen müssen

Das Design von Küchenschränken bietet jedem Umgestalter zahlreiche Möglichkeiten, die perfekten Schränke für seine neue Küche zu finden. Wenn Sie die grundlegenden Elemente des Designs verstehen, können Sie die Auswahl an Optionen eingrenzen und die Entscheidung vereinfachen. Einige dieser Grundlagen beziehen sich auf die Qualität der Konstruktion, andere sind eine Frage des Küchenstils und des persönlichen Geschmacks.

Modern Kitchen White Shaker Cabinets Pictures Kitchen Cabinets Shaker Beaded Kitchen Cabinets Shaker Kitchen

Betrachten wir sie nacheinander. Zwei der Grundlagen des Küchenschrankdesigns sind Qualitätsprobleme. Bei den anderen beiden geht es um Stil und Geschmack.

1. Material. Aus welchem ​​Material werden Ihre Schränke gebaut? Das Material ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen werden, da das Design und der Stil Ihrer Schränke der Hauptfaktor sind, der den Stil und das Design der gesamten Küche bestimmt. Sie haben mehrere Möglichkeiten:

  • Metall (Edelstahl, Aluminium). Metall kann sowohl teuer als auch schwer zu hängen sein. Einige Metalle – insbesondere die in der Vergangenheit verwendeten – waren Rost ausgesetzt. Metall kann in Farben erhältlich oder lackiert sein. Diese Schränke weisen auch Dellen oder Beulen auf, wenn sie versehentlich mit einer Pfanne getroffen werden, und sie zeigen Kratzer. Aus diesen Gründen ist es keine beliebte Wahl bei der Gestaltung von Küchenschränken.
  • Holzkombinationen. Einige Tischler verwenden weniger teures Holz wie Sperrholz oder Kiefer, um das Schrankgehäuse zu bauen, und verwenden dann Türen und Außenverkleidungen aus besserem oder teurerem Holz. Einige verwenden auch Spanplatten oder andere Verbundwerkstoffe. Alle Holzschränke können in der Farbe Ihrer Wahl gestrichen werden. Sie können ein glänzendes oder ein mattes Finish verwenden.
  • Massivholz. Diese Schränke bestehen vollständig aus hochwertigem Holz wie Hickory, Eiche, Ahorn oder teureren Hölzern wie Kirsche oder Walnuss. Traditionelle Küchen und einige Küchen im Landhausstil verwenden möglicherweise dunkles Holz wie Kirsche, Mahagoni, Walnuss oder Ebenholz. In modernen Küchen werden in der Regel hellere Hölzer wie Birke oder Ahorn verwendet. Sie sollten die Farbe, die Maserung des Holzes und die auf das Holz aufgetragene Oberfläche berücksichtigen. Bessere Schränke sind mit mehreren Schichten Polyurethan versehen, um das Holz zu schützen. Massivholz ist derzeit die beliebteste Wahl für die Gestaltung von Küchenschränken.

2. Aufbau. Schränke von geringer Qualität werden oft mit Klebstoff oder mit Nägeln oder Heftklammern zusammengesetzt. Dies ist keine gute Idee (wenn Sie die Wahl haben), da Küchenschränke und Schubladen unter starker Beanspruchung nicht von Dauer sind. Hochwertige Schränke werden mit einer Schwalbenschwanzkonstruktion verbunden. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Gestaltung von Küchenschränken.

3. Türstil. Es gibt viele Arten und Designs in Schranktüren. Der Türstil ist der Hauptbestimmungsfaktor für das Design von Küchenschränken. Zum Beispiel würde eine moderne Küche fast ein Flachbildschirm-Türdesign erfordern. Das Design mit erhöhten Paneelen ist dagegen der bevorzugte Türstil für eine Küche im traditionellen Stil. Andere Schrankdesigns umfassen diese Türstile: Enthüllungs-Overlay-Platte, Rahmen und Platte, Perlenrahmen und -platte, quadratische erhabene Platte, gebogene erhöhte Platte, Perlenbrettplatte und Kathedralenplatte.

4. Zubehör ist das letzte Grundelement der Küchenschrankgestaltung. Zu den Zubehörteilen gehören Knöpfe und Griffe, Organisationsanpassungen, Eingabehilfen und spezielle Änderungen. Knöpfe und Griffe sollten sowohl zum Stil der Küche (rustikal, abgenutzt, elegant) als auch zu den anderen Metallen passen, die an sichtbaren Stellen in der Küche verwendet werden. Beispielsweise funktionieren gebürstete Metalle sehr gut mit Geräten aus rostfreiem Stahl. Es gibt viele Geräte und Gadgets, die in Schubladen und Schränken installiert werden können, um den Inhalt zu organisieren. In vielen benutzerdefinierten oder benutzerdefinierten Einheiten sind diese Elemente integriert. Zu den barrierefreien Elementen gehören beispielsweise Schiebeschalen oder sich drehende Einheiten (z. B. Lazy Susan), damit die Gegenstände in den Schränken leichter zu erreichen sind. Spezielle Änderungen sind Änderungen, die an Schränken vorgenommen werden, damit sie über Kühlschubladen oder Bar-Kühlschränken usw. funktionieren.

Wenn Sie diese Grundlagen des Küchenschrankdesigns verstehen, sind Sie besser informiert, besser informiert, um Fragen zu stellen, und können die Anzahl der Schrankstile, die Sie berücksichtigen müssen, um die Schränke auszuwählen, die Sie für Ihren Küchenumbau verwenden, besser begrenzen.

Umbau mit weißen Küchenschränken

Haben Sie beim Umbau des Herzens von Häusern jemals darüber nachgedacht, sie mit der Schönheit weißer Küchenschränke zu schmücken? Sicher, Sie haben ein Spektrum an anderen Farboptionen, das nahezu unbegrenzt ist. Beachten Sie jedoch, dass jede Farbe ein anderes Erscheinungsbild erzeugt und eine Reihe anderer Farbtöne enthält, um ein attraktives und ergänzendes Schema zu vervollständigen. Um die überwältigende Auswahl zu vermeiden, gehört diese Farbauswahl zu den besten, die Sie wählen können. Wenn es um Trends geht, ist es eine Tatsache, dass weiße Küchenschränke nie aus der Mode gekommen sind, und dieser Artikel beschreibt die Gründe dafür sowie fabelhafte Umbauideen, die Sie mit dieser Option berücksichtigen können.

Möbel sind ein wichtiges Merkmal in Küchen, das in hohem Maße für die allgemeine Funktionalität und Attraktivität des Raums verantwortlich ist. Ausreichend Stauraum verhindert die Ansammlung von Unordnung und fördert die Organisation, damit jede in der Küche erledigte Aufgabe auf die schnellste und bequemste Weise erledigt werden kann. Neben der Effizienz ist die Entscheidung, welche Farbe sie haben sollen, ein weiterer kritischer Bereich bei jedem Umbauprojekt. Und Sie fragen sich vielleicht, warum Sie weiße Küchenschränke wählen sollten, um Ihre Renovierung abzuschließen?

1. Weiß ist eine Farbe, die die Illusion von mehr Raum erzeugt. Dies macht es zu einer hervorragenden Wahl, unabhängig von Ihrer Küchengröße. Der natürlich helle Farbton schafft auch ein beleuchtetes Ambiente, das den Raum luftig und elegant einladend macht. Und da die Trends bei der Inneneinrichtung zu geräumigen Zimmern tendieren, ist dies letztendlich eine stilvolle Wahl für das Herz Ihres Hauses.

2. Apropos stilvolle, weiße Küchenschränke sind klassische Ergänzungen zum Umbau, die für immer im Trend liegen werden. Dies ist besonders dann eine gute Wahl, wenn Sie nicht vorhaben, die Farben für die längste Zeit zu ändern. Und trotzdem, wenn Sie sich entscheiden, dass Sie einen anderen Farbton für die Bausteine ​​Ihrer Küche wünschen, kann Weiß leicht mit einem anderen Farbton übermalt werden.

3. Weiße Küchenschränke sind äußerst vielseitig. Unabhängig davon, welches Design Sie in Ihrem Umbauprojekt verfolgen oder welches Sie gerade aufpeppen, kann diese Option problemlos in den Rest des Dekors integriert werden. Sie können Ihre Schränke auch besser in das Design integrieren, indem Sie Tür- und Schubladenfrontdesigns aus komplizierten Seilen auswählen, um ein üppigeres und dennoch traditionelles Gefühl zu erzielen. Erhöhte Paneele, Shaker für klare, zeitgemäße Linien und andere.

4. Abgesehen von Designs kann diese Auswahl perfekt zu praktisch jeder Farbkombination oder jedem Farbschema passen, mit dem Sie in Ihrem Umbauprojekt arbeiten. Wenn Sie bereits vorhandene Schränke in einer anderen Farbe haben, würde das Hinzufügen von weißen Küchenschränken niemals zu einem Ungleichgewicht im Design führen und fehl am Platz aussehen.

Wenn man an weiße Küchenschränke denkt, ist die Option nicht nur auf eine einfache Kreidefarbe beschränkt, die für manche leblos erscheint. Es gibt Hinweise und Farbtöne in anderen Farben, die sich wunderbar in das Finish einfügen lassen, um ein exquisiteres Erscheinungsbild zu erzielen. Wenn Sie also einen Umbau planen, ist diese Wahl eine Überlegung wert.